Logo Hassberge
 
 
 
farbstreifen

Familienorientierte Personalpolitik


Allianz pro Fachkräfte


Frau & Beruf


Wie für Dich gemacht


Netzwerkpartner in vielen Angelegenheiten

Neben den vielen Aktivitäten und Kontakten in den Netzwerken selbst verfügen wir über ein großes Netzwerk an kompetenten Ansprechpartnern.

Das Netzwerk "Familienorientierte Personalpolitik"

Um was geht es?

Die Initiative unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung von familienfreundlichen Maßnahmen, zeigt die möglichen Handlungsfelder auf, leistet Hilfestellung und knüpft Netzwerke. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen sollen die Angebote übersichtlich gebündelt und lösungsorientiert vorgestellt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.familienorientierte-personalpolitik.de
Ansprechpartnerin der Initiative am Landratsamt: Frau Christine Stühler

Die Initiative "Frau & Beruf"

Um was geht es?

Die Initiative richtet sich speziell an Frauen. Durch Einzelfallberatungen, Coachings, Bewerbungstrainings u.v.m. sollen der berufliche Wiedereinstieg oder Neuorientierung, die Karriereplanung, Vereinbarkeit von Familie & Beruf u.a. ermöglicht werden.

Das Projekt ist am RSG Bad Kissingen angesiedelt, der Landkreis Haßberge organisiert die jeweiligen Veranstaltungen vor Ort bei uns im Kreis.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.frauundberuf-rsg.de
Ansprechpartnerin der Initiative am Landratsamt: Frau Christine Stühler

Die "Allianz pro Fachkräfte"

Um was geht es?

Die Allianz pro Fachkräfte ist ein Mitmachnetzwerk mit dem Ziel, die Metropolregion Nürnberg zur Heimat für Kreative zu machen. Institutionen, Kommunen und Unternehmen sind aufgerufen, sich hierbei einzubringen. Die Idee dahinter besteht darin, vorhandenes Engagement zu bündeln und so zu neuen innovativen Lösungen zu kommen, um dem anstehenden Fachkräftemangel effektiver entgegenzutreten.

Die Allianz pro Fachkräfte entwickelt den Bestand an Fachkräften weiter, nutzt das vorhandene Potenzial an Fachkräften und kommuniziert die positiven Beschäftigungsperspektiven der Metropolregion (zu der auch der Landkreis Haßberge gehört). Ebenso ist es das Ziel, eine Willkommenskultur mit umfassendem Serviceangebot für zuziehende Fachkräfte und ihre Familien zu etablieren.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.allianz-pro-fachkraefte.de 
Ansprechpartnerin der Initiative am Landratsamt: Herr Michael Brehm

Die Kampagne "Wie für Dich gemacht"

Um was geht es?

Die Kampagne wurde von unserer Regionalentwicklungsgesellschaft Mainfranken GmbH initiiert mit dem Zeil, (hochqualifizierte) Fachkräfte auf die Vorzüge und Besonderheiten Mainfrankens aufmerksam  zu machen und sie letztlich dazu zu bewegen, ihren Karriereweg hier bei uns zu beschreiten.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.wiefuerdichgemacht.com 
Ansprechpartnerin der Initiative am Landratsamt: Herr Michael Brehm

Weitere Netzwerker

Hervorragende Netzwerke werden in keiner Bilanz ausgewiesen, würden aber auf jeden Fall in der GuV als unschätzbarer Gewinn ausgewiesen werden. Bauen Sie Ihr Netzwerk z.B. mit den nachfolgenden Partnern aus ...



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Regierung von Unterfranken
Wirtschaftsförderung/Beschäftigung
Peterplatz 9
97070 Würzburg


Telefon (0931) 380-1260
Telefax (0931) 380-2260

wirtschaft.landesentwicklung.verkehr@reg-ufr.bayern.de 
www.regierung.unterfranken.bayern.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Bezirk Unterfranken
Silcherstraße 5
97074 Würzburg


Telefon (0931) 7959-0
Telefax (0931) 7959-3799

bezirksverwaltung@bezirk-unterfranken.de 
www.bezirk-unterfranken.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Region Mainfranken GmbH
Regionalentwicklungsgesellschaft
Ludwigstraße 10 1/2
97070 Würzburg


Telefon (0931) 452652-0
Telefax (0931) 452652-20

info@mainfranken.org 
www.mainfranken.org 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Metropolregion Nürnberg
Marketingverein der Europäischen Metropolregion e.V.
Theresienstraße 9
97403 Nürnberg


Telefon (0911) 231105-10
Telefax (0911) 23179-72

geschaeftsstelle@metropolregion.nuernberg.de 
www.metropolregion.nuernberg.de  



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

BayStartup GmbH
Neumeyerstraße 48
97411 Nürnberg


Telefon (0911) 5972480-00
Telefax (0911) 5972480-49

info@baystartup.de  
www.baystartup.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Zentrum Marke & Patent
beim TGZ Würzburg
Magdalene-Schoch-Straße 5
97074 Würzburg


Telefon (0931) 467909-0
Telefax (0931) 467909-05

info@zentrum-marke-patent.de 
http://www.zentrum-marke-patent.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Agentur für Arbeit Schweinfurt
Kornacher Straße 20
97422 Schweinfurt


Telefon (0800) 4 5555 20 (Arbeitgeberservice)
Telefon (0800) 4 5555 00 (Arbeitnehmerservice)
Telefax (09721) 547-699

schweinfurt@arbeitsagentur.de 
www.arbeitsagentur.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Aktivsenioren Bayern e.V.
Walter Klein
Regionalbeauftragter Lkr. Haßberge
Klosterstraße 45
Obertheres
97531 Theres


Telefon (09521) 4004

walter.klein@aktivsenioren.de
www.aktivsenioren.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

women@work - Existenzgründerinnen des Landkreises Haßberge
c/o Barbara Marucci
Ostpreußenstraße 3
97475 Zeil a. Main

Telefon (09524) 302266
Mobil (0162) 1529361

cloeghetti@hotmail.com  
www.women-at-work-hassberge.de/



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg

Karl-Götz-Straße 7
97424 Schweinfurt

Telefon (0931) 4194-0
Telefax (0931) 4194-100

info@wuerzburg.ihk.de 
www.wuerzburg.ihk.de  



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Wirtschaftsjunioren Haßberge
Mainaustraße 33 - 35
97070 Würzburg

Telefon (0931) 4194-363
Telefax (0931) 4194-363

info@wj-hassberge.de  
www.wj-hassberge.de



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Handwerkskammer für Unterfranken
Rennweger Ring 3
97070 Würzburg

Telefon (0931) 309080
Telefax (0931) 30908-1653

info@hwk-ufr.de 
www.hwk-ufr.de  



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Ignaz-Schön-Straße 11
97421 Schweinfurt

Telefon (0931) 3511-0
Telefax (0931) 3511-6994

praesidialamt-wue@fhws.de 
www.fhws.de  



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Julius-Maximilian-Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Telefon (0931) 31-0
Telefax (0931) 31-82600

studienberatung@uni-wuerzburg.de  
www.uni-wuerzburg.de   



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Kapuzinerstraße 16
96047 Bamberg

Telefon (0951) 863-0
Telefax (0951) 863-1005

post@uni-bamberg.de
www.uni-bamberg.de   



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg
Friedrich-Streib-Straße 2
96450 Coburg

Telefon (09561) 317-0
Telefax (09561) 317-275

poststelle@hs-coburg.de  
www.hs-coburg.de



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Sparkasse Schweinfurt-Haßberge
Marktplatz 14/15
97437 Haßfurt

Telefon (09721) 721-0
Telefax (09721) 721-3229

info@sparkasse-sw-has.de 
www.sparkasse-sw-has.de  



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Deutsche Rentenversicherung
Friedensstraße 12-14
97072 Würzburg

Telefon (0931) 802-0
Telefax (0931) 802-980000

firmenservice@deutsche-rentenversicherung.de  
www.deutsche-rentenversicherung.de   



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

Wirtschaft inklusiv – ein Projekt der BAG abR e. V.
Bundesarbeitsgemeinschaft ambulante berufliche Rehabilitation e. V.
Londonstraße 20
97424 Schweinfurt

Telefon (09721) 1724-38
Telefax (09721) 1724-50

claudia.werner-herre@bfz.de
www.wirtschaft-inklusiv.de 



  Ihr/e Ansprechpartner/in:

DGUV
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Glinkastraße 40
10117 Berlin

Telefon (030) 288763800
Telefax (030) 288763808

info@dguv.de
www.dguv.de